Spezielle Schweiß-Prozesse für optimierte Ergebnisse

Merkle-HighPulse Schweißmaschinen bieten zwei spezielle Schweißverfahren:

Der ColdMIG-Prozess zeichnet sich durch seine niedrige Wärmeeinbringung aus. Bei diesem Verfahren wird der Anstieg und Abfall der Stromkennlinie über einen Prozessor geregelt.
Durch diesen kontrollierten Kurzschlussstrom wird die Wärmeeinbringung im Prozess um bis zu 30% gesenkt. Dadurch lassen sich Dünnbleche von 0,6 bis 3mm sehr gut verschweißen auch das MIG-Löten wird durch diese Eigenschaft optimiert. Zusätzlich zeichnet sich das ColdMIG-Schweißen durch eine hohe Spaltüberbrückbarkeit aus.

Der DeepARC-Prozess ist eine Optimierung des Schweißens mit Sprühlichtbogen. Durch eine hochdynamische Spannungsregelung entsteht ein sehr schmaler, richtungsstabiler Lichtbogen, der einen hohen Lichtbogendruck besitzt. Dadurch lässt sich präzise, schnell und mit tiefem Einbrand schweißen. Die Wärmeeinbringung konzentriert sich auf das Zentrum des Schweißprozesses, und die Randbereiche werden weniger beansprucht.

Weitere Details zu den Prozessen und den Schweißmaschinen können Sie bei unseren Mitarbeitern erfragen.

www.gronemeyer-weibel.de | Impressum